Europäischer Haftbefehl

BVerfG, Beschluss vom 01.12.2020– 2 BvR 1845/18 2 BvR 2100/18; NJW 2021, 1518

Stichwörter: EMRK Art. 3, Europa, Europarecht, GG Art. 1, GRCh Art. 4, Haftbefehl, Recht auf Vergessen, Verfassungsbeschwerde, Verfassungsidentität,

Freiheit zur Krankheit

BVerfG Beschl. v. 08.06.2021, Az. 2 BvR 1866/17 und 2 BvR 1314/18

Stichwörter: Freiheit zur Krankheit, Schutz Dritter, Verfassungsbeschwerde, Zwangsbehandlung,

EuGH und EZB ultra vires

BVerfG, Urteil vom 05.05.2020 – 2 BvR 859/15 u.a., NJW 2020, 1647

Stichwörter: Anleihekaufprogramm, EuGH, Europäische Integration, EZB, GG Art. 23 I, GG Art. 38 I, Ultra-vires-Kontrolle, Verfassungsbeschwerde,

„Der BND hört mit – Grundrechte im Ausland“

BVerfG, Urt. V. 19.05.2020 – 1 BVR 2835/17 - NJW 2020, 2235

Stichwörter: Art. 19 III GG, Art. 93 I Nr. 4a GG, ausländische juristische Personen, Bundesnachrichtendienst, Grundrechte im Ausland, Verfassungsbeschwerde,