2020

BVerfG, Urt. v. 09.06.2020 - 2 BvE 1/19 - NJW 2020, 2096

Äußerung eines Bundesministers

Stichwörter: Amtsträger*in, Äußerungsbefugnis, Bundesminister*in, Chancengleichheit, GG Art. 21, GG Art. 65, Neutralitätsgebot, Parteien, Staatsorganisationsrecht,

2019

BayVerfGH, 14.03.2019 – Vf. 3 VII-18; NJW 2019, 2151 BVerfG, Beschl. v. 14.1.2020 – 2 BvR 1333/17; NJW 2020, 1049 BVerfG NJW 2015, 1359

“Kopftuchverbot” für Richterinnen

Stichwörter: Berufsfreiheit, Funktionsfähigkeit der Rechtspflege, Kopftuch, Religionsfreiheit, staatliche weltanschaulich-religiöse Neutralitäspflicht, Verfassungsmäßigkeit,

2019

OVG Lüneburg Urt. v. 13.11.2019 – 12 LC 79/19 – NZV 2020, 145; OVG Lüneburg Beschl. v. 3.7.2019 – 12 MC 93/19 – NJW 2019, 2951

Section Control – eine neue Art der Tempoüberwachung

Stichwörter: Abschnittskontrolle, Allgemeine Leistungsklage, Gesetzgebungskompetenz, Radarkontrolle, Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Section Control, Verwaltungsprozess, Vorläufiger Rechtsschutz,

2019

BVerwG, Urt. v. 26.9.2019 – 2 C 32.18, NVwZ 2020, 247

Kennzeichnung für Polizist*innen

Stichwörter: APR, Art. 2 I i.V.m. Art. 1 I GG, Informationelle Selbstbestimmung, Kennzeichnung, Kennzeichnungspflicht, Polizei, Sonderstatusverhältnis,

2020

BVerfG, Beschluss vom 9.6.2020 - 2 BvE 2/19 - BVerfG NVwZ 2020, 1102

Betreten von Abgeordnetenbüros

Stichwörter: Abgeordnetenbüro, Bundestag, Bundestagspräsident, BVerfGG § 63, BVerfGG § 64, Freies Mandat, GG Art. 38, GG Art. 40, Organstreitverfahren, Polizei beim Bundestag, Staatsorganisationsrecht, Verfassungsprozessrecht,

2020

BVerfG, Urt. V. 19.05.2020 – 1 BVR 2835/17 - NJW 2020, 2235

„Der BND hört mit – Grundrechte im Ausland“

Stichwörter: Art. 19 III GG, Art. 93 I Nr. 4a GG, ausländische juristische Personen, Bundesnachrichtendienst, Grundrechte im Ausland, Verfassungsbeschwerde,

2020

VGH München, Beschl. v. 30.03.2020 - 20 NE 20.632 - VGH München NJW 2020, 1236

Corona-VO: Ausgangsbeschränkung

Stichwörter: Ausgangsbeschränkung, Corona, COVID-19, GG Art. 80, IfSG § 28, IfSG § 32, Normenkontrolle, Rechtsverordnung, Verwaltungsprozess, Vorläufiger Rechtsschutz, VwGO § 47,

2019

EuGH Urt. v. 18.6.2019 – C-591/17; NJW 2019, 2369 - Unionsrechtswidrigkeit der deutschen PKW-Maut

Infrastrukturabgabe oder auch ‚Ausländer-Maut‘

Stichwörter: AEUV Art. 18, AEUV Art. 265, AEUV Art. 34, AEUV Art. 56, Ausländermaut, Diskriminierungsverbot, Europarecht, Grundfreiheiten, PKW Maut, PKW-Maut, Vertragsverletzungsverfahren, Warenverkehrsfreiheit,

2019

BVerfG Beschl. v. 6.11.2019 – 1 BvR 16/13 – BVerfG NJW 2020, 300 – Recht auf Vergessen I; BVerfG Beschl. v. 6.11.2019 – 1 BvR 276/17 – BVerfG NJW 2020, 314 – Recht auf Vergessen II

Recht auf Vergessen I & II

Stichwörter: Allgemeines Persönlichkeitsgrundrecht, GG Art. 2 I i.V.m. Art. 1 I, GG Art. 23 I, GG Art. 5, GG Art. 93 I Nr. 4a, Mittelbare Drittwirkung, Prüfungsmaßstab des BVerfG, Recht auf Vergessen,