Ersatzfähigkeit von Verwahrkosten abgeschleppter Fahrzeuge

BGH Urteil vom 17.11.2023 – V ZR 192/22, NJW 2024, 279

Stichwörter: Abschleppfall, BGB § 670, BGB § 677, Deliktsrecht, GoA, Verwahrkosten, Verzug,

Wiederaufnahme eines Strafverfahrens nach Freispruch

BVerfG Urt. v. 31.10.2023, 2 BvR 900/22

Stichwörter: echte Rückwirkung, GG Art. 103 III GG, Rückwirkungsverbot, Wiederaufnahme, Wiederaufnahme nach Freispruch,

Wer wird Millionär?

BGH, Beschluss vom 29.11.2023 – 6 StR 179/23, BeckRS 2023, 37812

Stichwörter: Abgrenzung Täterschaft und Teilnahme, Bestimmtheit der Tat, Gemeinschaftliche Anstiftung, Motivationale Bindung, StGB § 30 Abs. 2 Var. 3 Alt. 2, StGB § 31, Tatbeitrag, Vorbereitungsstadium,

Alte Sache, neues Teil – Abzug neu für alt

BGH, Urteil vom 13.05.2022 - V ZR 231/20, NJW 2022, 2328

Stichwörter: Abzug neu für alt, Arglist, BGB § 249, BGB § 281, BGB § 434, Schadensrecht, Zivilrecht,

Schritt für Schritt zum Menschenraub

BGH, Beschluss vom 10.05.2023 – 4 StR 515/22 – NStZ 2023, 677

Stichwörter: Abgrenzung Raub und räuberische Erpressung, StGB § 239a, StGB § 255,

Probefahrt die II. – Ortungsmöglichkeit schützt vor „Strafe“ nicht

OLG Celle Urteil vom 12.10.2022 – 7 U 974/21, NJW 2023, 229

Stichwörter: Abhandenkommen, Auto, Bereicherungsrecht, BGH, Gutgläubiger Erwerb, Herausgabeanspruch, Kraftfahrzeug, Probefahrt, Sachenrecht, Zivilrecht,

Inlandsgeheimdienst

BVerfG, Urteil vom 14.12.2022 (2 BvE 8/21), NVwZ 2023, 239

Stichwörter: Auskunftsrecht, BVerfG, Geheimdienst, GG Art. 38, Organstreit, Parlament, Verfassungsrecht,

Diebstahl auf Bestellung – Verkehrssicherungspflicht bei Autoschlüsseln

BGH Urteil vom 28.03.2023 – VI ZR 19/22, NJW 2023, 2037

Stichwörter: BGH, Diebstahl, Ersatzschlüssel, Kraftfahrzeug, Legitimation, Schadensersatz, Verkehrssicherungspflicht, Zivilrecht,

Die geschädigte Prostituierte 

BGH, Urteil vom 17.5.2023 – 6 StR 275/22 – BGH NStZ 2023, 607

Stichwörter: bewusste Fahrlässigkeit, Eventualvorsatz, Garantenpflicht, Garantenstellung, gefährliche Körperverletzung, Gemeinschaftliche Begehung, Unterlassen,

Bestandsschutz nach Flutkatastrophe

VG Koblenz, Urt. v. 28.08.2023 – 1 K 172/23

Stichwörter: Baurechtliche Gesamtanalge, Bestandschutz, Feststellungsklage, Genehmigungsbedürftigkeit,