Grobes Foulspiel

OLG Schleswig, Urt. v. 19.11.2020 – 7 U 214/19 – BeckRS 2020, 32254

Stichwörter: BGB § 242, BGB § 253, BGB § 823, Schmerzensgeld, Sportlerhaftung, Treu und Glauben, widersprüchliches Verhalten,

Gebührenpflicht bei Hochrisikospielen

BVerwG, Urt. v. 29.03.2019 – 9 C 4.18; NVwZ 2019, 1444

Stichwörter: berufsregelnde Tendenzen, Finanzverfassunsgrecht, Fußballbundesliga, Gebührenpflicht, GG Art. 12, GG Art. 14, GG Art. 3 I, Hochrisikospiele, Nutznießer,

Prügelei in der JVA

BGH-Beschluss vom 26.01.2021 – 1 StR 463/20, BeckRS 2021, 794

Stichwörter: Anderes gefährliches Werkzeug, Beweisverwertungsverbote, Der beschuhte Fuß, Einwilligung, Häftlinge, JVA, Qualifikation, Rechtfertigung, Revision, Sittenwidrigkeit, Todesgefahr, Verfahrensrüge,

Der undankbare Sohn

BGH, Urteil vom 22.10.2019 – X ZR 48/17 - NJW-RR 2020, 179

Stichwörter: § 516, § 530, § 531, Grober Undank, Schenkungsvertrag, Störung der Geschäftsgrundlage,

Dinner in Berlin

BVerfG, Beschluss vom 20.07.2021 – 2 BvE 4/20, 2 BvE 5/20; NJW 2021, 2797

Stichwörter: Ablehnung von Richter*innen, Besorgnis der Befangenheit, Gewaltenteilung, Verfassungsorgantreue, Wahl der Richter*innen des BVerfG,

Der rücksichtslose Sohn

AG Riesa, Urteil vom 24.04.2019 - 9 Cs 926 Js 3044/19 - BeckRS 2019, 11922

Stichwörter: BGB § 1618a, Garantenpflicht, StGB § 13, StGB § 212, Unterlassen,

Rücktritt, Rücktritt, Rücktritt

BGH, Urteil vom 14.10.2020 – VIII ZR 318/19 - NJW 2021, 464

Stichwörter: BGB § 281, BGB § 323, BGB § 346, Deckungskauf, Kaufvertrag, Nachfristsetzung, Rückgewährschuldverhältnis, Rücktritt, Rücktrittserklärung, Schadensersatz, Schuldrecht AT,

Freiheit zur Krankheit

BVerfG Beschl. v. 08.06.2021, Az. 2 BvR 1866/17 und 2 BvR 1314/18

Stichwörter: Freiheit zur Krankheit, Schutz Dritter, Verfassungsbeschwerde, Zwangsbehandlung,

Der missglückte Drogenhandel und eine gebrochene Nase

BGH, Urteil vom 1.8.2018 – 3 StR 651/17, NStZ 2019, 511

Stichwörter: error in persona vel objiecto, Grundsatz der Öffentlichkeit, Irrtum, Mittäterschaft, Raub, Versuch,

Nachträgliche Preisänderung

BGH, Urt. v. 14.9.2018 – V ZR 213/17 – BGH NJW 2018, 3523

Stichwörter: Auflassung, Bauträgervertrag, BGB § 127, BGB § 311b, BGB § 362, BGB § 650u, Bindungswirkung, Formzwang, notarielle Beurkundung, teleologische Reduktion, Vergleich, Widerklage,