Verbot von Parolen auf Versammlungen

Hessischer VGH Beschl. vom 22.03.2024 – 8 B 565/24; VGH Baden-Württemberg Beschl. vom 03.04.2024 – 12 S 1947/23; OVG NRW Beschl. vom 02.12.2023 - 15 B 1323/23; OVG Bremen Beschl. v. 30.04.2024 – 1 B 163/24

Stichwörter: "from the river to the sea", GG Art. 5, GG Art. 8, Parolen, Versammlungsrecht,

Vielen Dank für Ihren (Clearing) Service! 

BGH, Beschluss vom 04.10.2023 – 6 StR 258/23 – NJW 2023, 3803

Stichwörter: Betrug, Eingehungsbetrug, Einheitlicher Betrug, Gefährdungsschaden, Lehre vom individuellen Schadenseinschlag, Sachgedankliches Mitbewusstsein, StGB § 263, Vermögensschaden, Verpflichtungsgeschäft,

Minderwert statt Mangelbeseitigung

BGH, Urteil vom 25.05.2023 - V ZR 134/22, NJW 2023, 2484

Stichwörter: Beschaffenheitsvereinbarung, BGB § 281, BGB § 434, BGB § 437, BGB § 439, BGH, mangelbedingter Minderwert, Schadensersatz statt der Leistung, Schadensrecht, Zivilrecht,

Informations-Tweet der Polizei

OVG Münster, Urteil vom 28.11.2022 - 5 A 2808/19

Stichwörter: APR, Feststellungsinteresse, Feststellungsklage, Staatliches Informationshandeln,

Die Fluchtwagenfahrerin

BBGH, Urt. v. 23.03.2023 – 3 StR 363/22 - NStZ-RR 2023, 169

Stichwörter: Abgrenzung Täterschaft und Teilnahme, erpresserischer Menschenraub, Mittäterschaft, Räuberische Erpressung,

Gefangenenvergütung

BVerfG, Urteil vom 20.06.2023 – 2 BvR 166/16 und 2 BvR 1683/17, NJW 2023, 2405

Stichwörter: Allgemeines Persönlichkeitsrecht, BVerfG, Grundrechte, Verfassungsbeschwerde, Wesentlichkeitstheorie,

Süßes für Saures

BGH, Urteil vom 13.09.2023 – 5 StR 200/23, BeckRS 2023, 36742

Stichwörter: Mittelbare Täterschaft, StGB § 212, StGB § 25, StGB § 30, Strafunmündigkeit, Tatherrschaft,

Anlassgeber oder Zweckveranlasser? – Verbot eines Festivals

VGH Kassel, Beschluss vom 07.07.2023 - 8 B 921/23, BeckRS 2023, 16421

Stichwörter: einstweiliger Rechtsschutz, Gefahrenabwehrrecht, Störer, Zweckveranlasser,

Hoffnungslos und einsam in der Fremde

BGH, Beschluss v. 12.7.2023 – 6 StR 231/23, NStZ 2023, 675

Stichwörter: Argwohn, Heimtücke, Kleinkind, Mord, StGB § 211,

Ersatzfähigkeit von Verwahrkosten abgeschleppter Fahrzeuge

BGH Urteil vom 17.11.2023 – V ZR 192/22, NJW 2024, 279

Stichwörter: Abschleppfall, BGB § 670, BGB § 677, Deliktsrecht, GoA, Verwahrkosten, Verzug,